Service

Verwendete Abkürzungen

A-BuM:
Bullenmuter mit mehr als 30% GL

A-Kuh:
Zuchtkuh mit mehr als 30% GL

Aufzü.:
Aufzüchter

B-BuM:
Bullenmutter mit mehr als 15% GL

B-Kuh:
Zuchtkuh mit mehr als 15% GL

Ch:
Charolaisblut

Dä:
Dänenblut

DL:
Dauerleistungskuh

EL:
Einsatzleistung

ELP:
Eigenleistungsprüfung (Fleisch)

FI:
Fleckviehblut

Fr:
Frankenblut (Deutsches Gelbvieh)

Gb:
Glanbulle

Geb.:
geboren

GL, Gl:
Glanblut

LL:
Lebensleistung

Lm:
Limousinblut

M:
Mutter

MV:
Muttersvater

ML:
Milchleistung

Rb:
Rotbuntblut

Tgl. Zunahme:
Tägliche Zunahme

V:
Vater

VHB:
Vorläufiges Herdbuch



- * +
kaum Vererbungstendenz (negativ, mittel, positiv)

-- ** ++
leichte Vererbungstendenz (negativ, mittel, positiv)

--- *** +++
stärkere Vererbungstendenz (negativ, mittel, positiv)

Druckansicht Druckansicht